🍆 Die geilsten Lucy Cat Pornos & Videos 2020!

Stream mit Lucy Cat – ihre beliebtesten Videos

Beim Sex kennt Lucy Cat keine Tabus. Sie ist experimentierfreudig und probiert alles aus, was ihr Spaß macht. Das merkt man ihren Videos an und erklärt den maßlosen Erfolg der Blondine. Sie steht nach eigenen Angaben besonders auf Analsex oder Deepthroating und gibt sich hier vollkommen hemmungslos. Als Amateur Darstellerin entscheidet sie selbst, was gedreht wird – so sind Lust, Spaß und Geilheit immer in ihren Pornos vorhanden. Dabei folgt sie auch einer kleinen dominanten Ader. Ihr Ziel ist es nämlich, dem Sexpartner einen möglichst heftigen Orgasmus zu bescheren, und reißt gern das Kommando an sich über Rimming oder Prostatamassagen. Folgende Filme sind in ihrem Stream besonders oft geklickt:

Wichsanleitung mit Lucy Cat

Lucy Cat hat bisher nicht nur eine Wichsanleitung zum Nachmachen veröffentlicht. Diese Videos sind nämlich nicht nur zum anschauen gedacht und helfen beim Masturbieren. Mit einer solchen perversen Anleitung wichst du deinen Schwanz richtig hart und geil. Lucy will dabei nur eins: befolge genau ihren Anleitungen und spritz mit dem grandiosen Handjob dein Sperma ab, wie du es noch nicht kanntest.

Die Königin des POV – Point of View Porno

Auf manchen Plattformen gilt Lucy Cat förmlich als Queen des POV. Nimm dabei die Position ihres Sexpartners ein und stell dir vor, sie würde genau vor deinem Schwanz stehen. Ob Blowjob oder Anal aus dieser Perspektive – Lucy macht alles mit und lässt sich gern hemmungslos von dir Ficken.

Bierflasche mit Muschi geöffnet

Das glaubst du nicht? Lucy Cat kann tatsächlich eine Bierflasche mit ihrer Muschi öffnen. Das Video ging viral und zeigt die krasse Blondine breitbeinig mit ihrer Fotze vor der Kamera. Mit beiden Händen nimmt sie die Bierflasche, öffnet den Deckel und zieht ihn dann genüsslich wieder raus aus ihrer Muschi. Immer noch skeptisch? Dann schau dir das Video einfach selbst an.

Fick Challange – Pussy wird immer enger

Bei der Fick Challange geht es Lucy Cat darum, dem Stecher es möglichst geil und schwer zu machen. In mehreren Leveln versucht sie über einen Buttplug oder andere Toys, die Muschi enger zu kriegen. Dann muss ihr Stecher alles geben und voll losficken. Natürlich wollen hier beide ihren Spaß dabei haben. Wird er wirklich bis zum Schluss durchhalten und gelangt er noch in das Extralevel?

Lucy Cat Anal Battle – welcher Arsch ist besser?

Lucy hat sich schon mehrfach in einem Anal Battle zum Besten gegeben. Gemeinsam in einem Dreier zeigen die beiden Damen, was sie mit ihrem Arsch alles veranstalten können. Wer den Dildo besser in den Arsch und welches Loch ist größer? Vom doppelten Arschfick mal ganz abgesehen kannst du dich hier auf jede Menge Abwechslung in dieser Challange freuen.

Generell steht Lucy Cat auf schmutzigen Analsex und konnte ihre ersten Erfahrungen mit 17 machen. Heute gehört der Arschfick zu ihren absoluten Vorlieben – privat und vor der Kamera. Weil sie es so sehr lebt und selbst Ass2Mouth praktiziert, gehören ihre Analvideos zu den beliebtesten der Amateurbranche.

Public Sex – für Lucy Cat der ganz große Kick

Der Sex mitten in der Öffentlichkeit war schon immer ein großer Kick für Lucy Cat. Diese Vorliebe lebt sie natürlich auch in ihren Videos aus. So gibt es verschiedene Szenen an Public Orten, wo sie sich nackt zeigt, jemandem einen Blowjob verpasst oder sich gar ficken lässt. Folgende Videos haben es hier in die Top 3 geschafft:

Lucy Cat im Baumarkt – Spaß mit einer Klobürste

Der Baumarkt ist auf den ersten Blick kein wirklich erotischer Ort. Doch zwischen all den Ketten, Seilen und Werkzeugen kann sich sogar Lucy entspannen. Anstelle sich hier von einem Partner einfach ficken zu lassen, übernimmt sie den Solo Part. So probiert sie die Klobürsten in der Badabteilung aus und testet ihre Fotzentauglichkeit.

Aufregung über einer deutschen Autobahn

Damit sie von möglichst vielen Menschen gesehen wird, platziert sich die blonde Pornoqueen sogar auf einer Autobahnbrücke. Ein Hupkonzert ist hier natürlich vorprogrammiert. Nackt präsentiert sie ihren Körper und bläst ihrem Sexpartner noch ordentlich den Schwanz.

Spaß im Freibad – nicht erwischen lassen

Während andere Besucher gemütlich baden und das heiße Wetter genießen, will Lucy Cat lieber ihren heißen Körper in Wallung bringen. So lässt sich sie im Freibad verwöhnen, zeigt sich vollkommen offen und bringt so manch heißes Spielchen auf die Decke mit. Im Hintergrund scheinen die Badegäste nicht zu ahnen, was hier wirklich vor sich geht.

Influencerin auf Social media – Lucy Cat ist überall

Als Jugendliche begeisterte sich Lucy Cat fürs Schwimmen und konnte professionell an vielen Wettbewerben teilnehmen. Ihren ersten Porno drehte sie, um sich das Studium zu finanzieren. Gleichzeitig war ein großes Interesse an der ganzen Branche da. Mittlerweile hat sie das Studium abgebrochen und widmet sich komplett ihrer Karriere. Als Influencerin hat sie über Instagram knapp 1 Million Abonnenten und auch auf den Plattformen Twitter und YouTube ist sie mit privaten Videos aus ihrem Leben vertreten. Dabei nimmt sie ihre Fans mit im Real Life sowie in ihre Pornowelt. Lustige Interviews, Vlogs und spannende Stories sind fast täglich von der Blondine zu verfolgen.

Fanfick und Webcam – hier erreichst Du Lucy Cat

Über ihre eigene Homepage steht sie vor der Webcam und ist zu bestimmten Tageszeiten für dich erreichbar. Hier kannst du sie näher kennenlernen, mit ihr reden und die eine oder andere Aufgabe stellen. Doch Vorsicht: Lucy Cat mag es nicht, wenn Grenzen beim Sex überschritten werden. Auch der persönliche Kontakt ist möglich. So ist beispielsweise der Fanfick auf der Venus 2019 in die Schlagzeilen geraten. Hier lernte die hübsche Blondine einen Typen kennen und verabredete sich nach der Messe mit ihm. Die ganze Geschichte ging mit einer Riesenladung Sperma für sie aus. Auf welchen Plattformen du Lucy Cat noch antriffst:

Kurzer Steckbrief – Wer ist Lucy Cat

Lucy stammt ursprünglich aus Rostock und hat während ihres Studiums die Liebe zum Amateurporno entdeckt. Schon mit ihren Ex-Partnern führte sie ein aufregendes und erfülltes Sexleben, was sie unbedingt vor die Kamera tragen wollte. Warum also nicht einen eigenen Privatprono drehen? Heute hat sie genug Erfahrungen gesammelt und tritt gern dominant in ihren Filmen auf. Ihr Spaß darf dabei natürlich nicht zu kurz kommen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich gern mit ihren Tieren oder geht shoppen. Sie beschreibt sich selbst als sehr ehrlichen Mensch, ist aber gern auch wild, verrückt, zickig und versaut. Sie weiß, was sie an ihrem Körper hat und zeigt das natürlich gern. Vor der Webcam kannst du mit ihr chatten und flirten oder dich über einen Striptease mit anschließender Selbstbefriedigung freuen. Natürlich hat sie nicht nur einen Dildo als Spielzeug auf Lager. Den wohl außergewöhnlichsten Sex hatte sie nach eigenen Angaben im Penny Markt neben dem Kühltresen. Ihr absolutes tabu in Sachen Fetisch sind Babyspiele. Alles andere scheint erlaubt und sogar ausdrücklich erwünscht zu sein. Die wichtigsten Fakten, wie Alter und Größe, findest Du in ihrem Steckbrief:

Name Lucy Cat
Beruf Ehemalige Studentin, Inlfuencer
Alter 02.03.1994 geboren, 25+
Sexuelle Orientierung Heterosexuell
Größe 162 cm
Beziehungsstatus Ledig
Hobbys Shoppen, Sport, Reiten, Freunde treffen
Erstes Mal mit 14 Jahren
Fetisch

  • Footjob
  • Prostatamassagen
  • BDSM
  • Dildo
  • Fisting
  • Femdom

Vorlieben

  • Gangbang
  • Dirty Talk
  • Arschfick
  • Blasen
  • Outdoor
  • Dreier

Besonderheiten

  • Deutsche Blondine
  • üppige Titten
  • ist gern dominant
  • linker Arm tätowiert
  • für jeden Anal Spaß zu haben